Dienstag, 31. Januar 2017




Endspurt :))) !

3. und letzter Gipswechsel auf Gips Nr. 4



 Nach einem neuerlichen Röntgen meines Handgelenks

- es sind dies nun schon die Röntgenaufnahmen Nr. 12 und 13
seit meinem Unfall Mitte Dezember! -

 ist alles nach wie vor "im grünen" Bereich.

Das "Strickmuster" am Bild kommt übrigens von meinem Gips,
der noch auf der Hand ist.



Der Draht, der mein unteres Knochenstück
und die Sehne daran (am Röntgen nicht sichbar) festhält,
ist noch genau da, wo er sein soll.

Das Weiße in der Drahtschlinge sind die beiden kleinen Mitek-Anker,
die ja nicht mehr entfernt werden, 
weil dies meinen 5. Mittelhandknochen gefährden würde.



So sieht die Cerclage von der Seite aus.

War sicher nicht so einfach, den Draht hier richtig zu führen 
und damit dann meine Sehne zu fixieren!



Auch meine Wunde heilt gut,
obwohl sie schon 2x offen war.



Ich entscheide mich zum Finale nun doch für hellrot,
es ist eine Gute-Laune-Farbe ;)).



Und glücklicher Weise habe ich zu Hause ein Kleidungsstück,
das haargenau dazu passt :) !



Zum Durchhalten bekomme ich diesen süßen Teddy geschenkt,
jetzt schaffe ich die letzten 3 Gips-Wochen auch noch :) !







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen