Donnerstag, 8. Dezember 2016



Seit mehr als 3 Jahren 
fahre ich regelmäßig mit dem Rad
in die Arbeit und zurück.

Nur bei Regen, Schnee oder Glatteis fahre ich mit der U-Bahn,
gegen Kälte allein kann man sich ja schützen.

Dieser tägliche Sport hält fit und jung
und bringt täglich fast 1 Stunde sinnvolle Bewegung.

Von der frischen Luft und guten Laune 
gar nicht erst zu reden :)!



Außerdem sind wir in der glücklichen Lage,
im Büro gleich 2 Duschen zu haben.

Damit man sich nach dem "Strampeln"
duschen, umziehen ...



... und "arbeitsfertig" machen kann.



 Zum letzten Geburtstag haben mir die Kollegen dazu
einen Gutschein für einen Radhelm geschenkt,
den ich gleich am Wochenende darauf eingelöst habe.

Und seither ständig beim Radfahren aufhabe ...













Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen